Eltern

Videospiele betreffen oft mehr Leute als nur den Spielenden selbst. Oft sind diese Leute deren Eltern. Nicht oft genug jedoch, wird ebendiesen Eltern auch erklärt welche Effekte Videospiele auf deren Kinder hat.

Dies führt dann dazu, dass Mainstream-Medien die einzige Informationsquelle für die Eltern sind. Leider sind diese oft unterinformiert, oder haben schlichtweg falsche Informationen, was zu einem verzerrten Bild von Videospielen führt. Wenn man nämlich tiefergründige Recherchen betreibt, findet man oft, dass die Wahrheit ganz anders Aussieht.

Weiter unten auf dieser Seite finden sie Informationen über alles Mögliche, worüber sie Fragen haben könnten. Sollte dennoch eine offen bleiben, wenden sie sich doch bitte an info@ggaming.net.

Ein Bild das jeder von uns schon mal gemalen bekommen hat: Videospiele sind schuld an Gewaltvollen übergriffen.

Aber wieviel Wahrheit steckt dahinter? Wenn ein Shooter dafür verantwortlich sein soll, dass du jemanden Attakiert hast, macht dich dann ein Autospiel zu einem Rennfahrer? Ingeneurspiele zu einem Erfinder? Alexander hat einige Zeit investiert, um diesen Aussagen auf den Grund zu gehen. Dies ist auch einer der Gründe, warum wir uns mühe geben, eine Wissenschaftlich akkurate und Vollstände Elteninformationen zur verfügung zu stellen.

 

 

Entgegen der allgemenein Meinung, können Videospiele außerst fördernd für Kinder, und auch Erwachsene sein. Neben Hand-Auge-Koordination verbessern sie auch andere oft übersehene Fähigkeiten, wie zum Beispiel logisches denken, und Pattern Recognition. Außerdem vermitteln viele Videospiele auch allgemeines und vertieftes Wissen zu speziellen Themen.